Ein Schmetterling für den Schmetterling

Kürzlich ist auch das Baby einer Freundin ein Jahr alt geworden. Ihr Name heißt übersetzt „kleiner Schmetterling“.

Das brachte mich auf eine Idee für ein Geschenk.

Täschchen kann man bekanntlich ja nie genug haben. Das kann man ruhig einer so kleinen Dame bereits zeigen.

Und ich habe seit sehr langer Zeit mal wieder meinen Stickrahmen zur Hand genommen. Ich erinnerte mich an mein Herztäschchen, welches ich im letzten Jahr meiner Mama schenkte und malte mir eine Kreuzstich-Schmetterling-Vorlage vor.

Daraus ist dann ein Reißverschlusstäschchen geworden, ganz schlicht und wasserdicht gefüttert.

Stellvertretend für die Geburtstagsmaus freute sich die Mama sehr und ich mich somit auch.

Ich zeige das Täschchen heute beim Creadienstag, den Dienstagsdingen und HOT. Bei den Taschen und Täschchen und auch bei Kiddikram und Made4Girls.

2 Gedanken zu „Ein Schmetterling für den Schmetterling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.