Zwei Jungs – zwei Sorgenmonster

Bereits letzte Woche hatte ich euch meinen selbst genähten Sorgenfresser / Kummerschlucker hier gezeigt. Aber bei zwei Söhnen ist ja klar, dass einer nicht leer ausgehen darf.

Sorgenfresser_Benni_05

Ich hatte also noch einen zweiten genäht. Diesmal außen komplett aus Cord, innen mit Jersey. Die Vorlage ist die gleiche wie bei dem ersten das Schneidebrett gewesen.

Sorgenfresser_Benni_02

Die Augen wieder aus Filz, das hält gut und näht sich prima zusammen.

Sorgenfresser_Benni_03

Hinten ist der kleine Typ komplett aus dem braunen Cord.

Sorgenfresser_Benni_04

Entschieden, wer von den Jungs welchen der beiden Sorgenmonster bekommt, hat der Osterhase. Und am Ende hat der große den ohne Knopf als Nase, der eigentlich für den Kleinen war, damit dieser den Knopf nicht abknabbern kann.

Sorgenfresser_Benni_01

Habt eine sorgenfreie Woche. Ich schlendere wieder vorbei beim Creadienstag, HOT, den Dienstagsdingen, bei Made4Boys und Kiddikram und bei CordCordCord.

4 Gedanken zu „Zwei Jungs – zwei Sorgenmonster

  1. Señorita S.

    Da Vergehen einem die Sorgen ja schon fast beim Anschauen! Ich finde beide Sorgenfresser total niedlich. Deine Söhne haben Glück, dass Du so schön nähen kannst 🙂
    LG Kerstin

    Antworten
  2. Sabrina

    Oh, der ist ja super süß! Das wäre das optimale Geschenk für meinen Neffen. Vielleicht schaffe ich es dieses Jahr zu Weihnachten (sein Geburtstag war eben erst…). Danke für die tolle Inspiration!
    Liebe Grüße, Sabrina

    Antworten

Kommentar verfassen