Weihnachtsdank für die ErzieherInnen

2017! Willkommen! Zeit wird’s für einen ersten Beitrag im neuen Jahr. Es startete aber auch turbulent. An den Weihnachtstagen waren wir die Gastgeber und hatten die Hütte voll. Es folgte ein wunderschöner Skiurlaub. Kaum zurück, stand der Geburtstag des Großen an … huijuijui, jetzt wird’s wieder ruhiger und ich habe Zeit, all die gewerkelten Dinge der letzten Woche hier zu zeigen.

Der erste Beitrag ist ein kurzer Rückblick in die Weihnachtszeit.

Mein Großer verlebt bereits sein letztes Kindergartenjahr. Da sollte es zu Weihnachten für die Erzieherinnen und den Erzieher noch einmal ein besonderer Dank sein. Handgemacht.
Nachdem wir im letzten Jahr Täschchen und Ohhringe verschenkt hatten (ich hatte alles hier gezeigt), gab es diesmal neben dem Leckereien-Korb die klassischen Leseknochen. Damit kann man nichts falsch machen und sie eignen sich für Frauen und Männer gleichermaßen.

Die Damen bekamen ein Lesekissen mit einem wunderschönen Blumenstoff passend zum Cord.

Der Herr bekam es etwas grafischer, passend zum Cord.

Ein perfektes Trio, genau wie die drei Beschenkten bei ihrer Arbeit.

Die Kissen zeige ich beim Creadienstag, den Dienstagsdingen, bei HOT, der Plotterliebe und bei CordCordCord.

Ein Gedanke zu „Weihnachtsdank für die ErzieherInnen

Kommentar verfassen