Verhüllungs-Sew-Along – der Anfang

Eine Woche ist rum und ich habe tatsächlich zwei Schnittmuster gefunden, die ich mir vorstellen kann. Einmal das Triosilo oder das Utensilo mit Trennwand, heute ganz frisch bei Pattydoo rausgekommen.

Ich werd mich mal mit beiden Schnitten beschäftigen und mich dann für einen entscheiden. Da ich das Utensilo ja oben auch noch mit Stoff zum Zubinden versehen möchte, muss ich schauen, bei welchem der beiden das besser geht.

Aber ich habe die Gunst der Stunde genutzt, in der mein Sohn sein Vormittagsschlaf im Kinderwagen gemacht hat, und bin in den Stoffladen gehopst. Meine Ausbeute:

2015-04-08 11.11.56

Entschuldigt das schlechte Foto. Aber bei dem grauen Himmel bekomme ich es nicht besser hin.
Für außen grauer Feincord, für innen einfarbig mint, den Verschluss mit Streifen und die Außenfächer aus dem Dreiecksstoff. Da ich bei dieser Tasche auch auf den Geschmack von Paspel gekommen bin, werde ich das bei dem Utensilo auch wieder benutzen.

Nun denn, bis zum kommenden Mittwoch gibt es einiges zu tun.
Wie weit die anderen sind, könnt ihr hier sehen.

8 Gedanken zu „Verhüllungs-Sew-Along – der Anfang

  1. Frau Du

    Hallo Claudia,
    mensch du gehörst wirklich zu den Menschen, die Stoffe kombinieren können! Du hast eine sehr schöne Auswahl getroffen (auch wenn man den Mintton nicht erkennt). Das wird bestimmt richtig schick, genauso wie bei deiner Kurt! (Da bin ich auch auf den „Paspelgeschmack“ gekommen ^^) Ich bin schon gespannt, wie es am Ende aussieht und wofür du dich entscheidest 🙂
    Hab viel Spaß!
    Liebe Grüße
    Caroline

    Antworten
    1. claudia Beitragsautor

      Liebe Bine,
      hab vielen Dank für das Lob. Ich bin auch schon gespannt, wie es aussehen wird.
      Auch dir erfolgreiches Werkeln,
      Claudia

      Antworten
    1. claudia Beitragsautor

      Danke, Camilla, für deinen Kommentar. *nochmal rot werd*. So macht das Projekt gleich noch viel mehr Spaß.

      Liebe Grüße,
      Claudia

      Antworten
    1. claudia Beitragsautor

      Liebe Petra,

      danke danke. Erst war ich mit dem Dreiecksstoff unsicher. Aber nach so vielen schönen Kommentaren und einem Kaufgebot bin ich jetzt doch sehr zufrieden =)

      Liebe Grüße,
      Claudia

      Antworten

Kommentar verfassen