Türchen 3 bis 9 aus meinem Adventskalender

Zack, schon wieder eine Woche rum. Na, huijuijui, langsam wird’s enge hinsichtlich Weihnachten. So viel zu tun, ich weiß nicht, wo ich anfangen soll.

Aber mir werden ja die Tage jeden Morgen versüßt, in dem ich täglich ein Päckchen meines tollen Adventskalenders, den mir Vanessa von Leineliebe geschickt hat, öffnen darf.

Im dritten Päckchen fand ich eine Gummikordel. Die Farbe mag ich sehr.

tuerchen_03

Das vierte Päckchen verhüllte eine Pixibuchhülle, die die Jungs sicher gut brauchen können. Vielleicht hebe ich sie aber auch erstmal auf, so als Geschenk für Kindergeburtstage. Die Einladungen dazu kommen ja auch immer plötzlicher als erwartet.

tuerchen_04

Am Montag gab es super süße Holzknöpfe auszupacken. Der Zwerg meldete sofort Bedarf an und kommt nun jeden Morgen mit seinem Sachenstapel an und fragt, wann wir die Knöpfe aufnähen. Bis zum Wochenende muss er aber noch warten.

tuerchen_05

Am Nikolaustag wurde ich reich beschenkt. Vanessa hat mir tolle Pulswärmer gestrickt. Die kann ich im Büro immer gut gebrauchen.

tuerchen_06

Dazu gab es noch so tolle gehäkelte Blüten. Eine fehlt schon, es gab in der Zwischenzeit schon ein Geschenk zu verpacken =)

tuerchen_06_02

Mittwoch verbargen sich im Päckchen zwei Karabiner. Superpraktisch, denn diese verwende ich immer für Kinderwagentaschen, die ich den Babys im Freundeskreis als Willkommensgeschenk so gern nähe. Perfekt!

tuerchen_07

Gestern enthüllte ich ein kleines Pflastertäschchen. Im wahrsten Sinne … Die Idee ist richtig toll, denn die Tasche selbst ist auch aus einem Pflaster genäht.

tuerchen_08

Innen versteckt sich wunderschöner Baumwollstoff und ein kleines Pflaster hat sich auch versteckt. Der Zwerg zeigte mir gleich wieder sein Knie, wo er im Juni (!!) eine Schramme hatte. Da sollte das Pflaster jetzt rauf. Nee, wir warten mal lieber, bis wir den Delphin wirklich sinnvoll verkleben.

tuerchen_08_02

Heute gab es ein Gurtband in superschönem dunklem Grün.

tuerchen_09

Besonders schön finde ich, dass jedem Päckchen immer noch eine Leckerei beiliegt, sei es Schokolade oder Tee. Echt toll.

Ach, wie schön ist doch die Vorweihnachtszeit. Stressig und hektisch, nicht nur wegen der Vorbereitungen zum Fest, auch im Alltag hat man die ganze Zeit das Gefühl, dass alles in diesem Jahr noch geschafft werden muss … aber diese Kleinigkeiten versüßen mir den Tag und zaubern mir jeden Morgen ein Lächeln und Gute Laune. Vielen vielen Dank dafür, liebe Vanessa!

Grund zur Freude habe ich mit diesem Kalender zwar nicht nur heute, aber heute teile ich sie hier.

Und hier und hier gibts die Inhalte der anderen Kalender vom Adventskalenderwichteln zu sehen.

Habt einen entspannten dritten Advent!

11 Gedanken zu „Türchen 3 bis 9 aus meinem Adventskalender

  1. Silke Bauer

    Hallo,
    da hast du aber schöne Sachen auspacken dürfen!
    Das Pflastertäschchen ist so schön, so eins habe ich auch schon von der lieben Vanessa bekommen! Viel Spaß beim weiteren auspacken
    GLG Silke

    Antworten
  2. Mareike

    Das Pflastertäschchen ist ja genial. Ich hab tatsächlich auch Stoffpflaster verwichtelt. Wenn ich sowas vorher gesehen hätte, hätt ich so eine Tasche sofort genäht.

    LG Mareike

    Antworten
  3. schöne Dinge Sonnenblume

    Klasse sachen. Das Pflastertäschchen ist genial… das muss auch auf meine To-sew-Liste…
    Aber erst mal ist heute Traktor Theo dran – zumindest der Anfang solange Zwergi im Kiga ist… Am Dienstag im nähkreis wird dann weiter genäht.
    Grüße Sonnenblume

    Antworten
  4. mit Schönheitsfehlern

    So schöne Sachen! Ein ganz ähnliches (gekauftes) Pflastertäschchen „wohnt“ schon lange in meiner Handtasche, auf die Idee, so eines selbst zu nähen, bin ich aber bisher noch nicht gekommen. Muss ich mir merken.
    Viele Grüße, Tina

    Antworten
  5. made with Blümchen

    Oh, wie schön! Da hat sich jemand ausgiebig Gedanken gemacht! Pulswärmer und Pflastertäschchen finde ich beide sehr niedlich. lg, Gabi

    Antworten
  6. Vanessa

    Liebe Claudia!
    Ich komme leider erst jetzt dazu, mal in die anderen Blogs zu schauen! Und natürlich musste ich bei Dir mal luschern und ich freue mich, dass ich Deinen Geschmack getroffen habe. Und noch mehr freue ich mich, dass Du auch alles gleich erkennst. Aber wer Kinder hat, der weiß auch eine Pixibuchhülle zu erkennen 🙂
    Es hat mir echt viel Spaß gemacht, die Sachen für Dich auszusuchen!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    Antworten

Kommentar verfassen