Schlagwort-Archive: Stricken

Frühlingshafte Stulpen

Wir sind wieder zurück. In der vergangenen Woche hatten wir uns eine Auszeit im Schnee gegönnt. Und was macht ihr im Urlaub, wenn ihr die Nähmaschine nicht mitnehmen könnt? Ich nehme mir dann immer Strick- und Häkelzeug mit. Während des Urlaubs selbst bin ich weder zum Häkeln, noch zum Stricken gekommen, aber auf der Rückfahrt haben beide Kinder so vorbildlich geschlafen, dass ich doch noch die Nadeln rausholen konnte. Als Projekt hatte ich mir schon vorher aus einem Buch schöne Handstulpen rausgesucht. Perfekt für den jetzt schon nahenden Frühling. Ich habe mir weiche Merinowolle gekauft und die 4er Nadeln eingepackt.

Stulpen_weiß_gestrickt_alles

Eine Stulpe habe ich tatsächlich schon fertig bekommen.

Stulpen_weiß_gestrickt_fertigplusWolle

Stulpen_weiß_gestrickt_fertiger

Besonders stolz bin ich auf den Daumen. Das war Premiere.

Stulpen_weiß_gestrickt_Daumen

Die andere Stulpe ist nun in Arbeit.

Stulpen_weiß_gestrickt_unfertig

Zeigen möchte ich dieses Projekt beim Creadienstag und bei Stricklust.

Mein erster Wollpullover

Ich hab mich ja immer um große Strickprojekte gedrückt. Maximal Socken, Mützen und Schals habe ich gestrickt. Nun waren wir aber für eine lange Zeit im Urlaub (ach, ist aber auch schon wieder ewig her), wo ich viel viel Zeit zum Stricken hatte. Es entstand mein erste Wollpullover mit Kapuze für den Jüngsten. Ich habe wirklich die kompletten drei Wochen gebraucht. Beim Zusammennähen hat mir dann auch noch meine liebe Mama geholfen. Das dauert ja fast länger als das Stricken selbst.

Nun schauet selbst:

 

2014-11-17 14.24.02

An den Armen, unten und am Rand der Kapuze habe ich ein kleines Bündchen gearbeitet.

2014-11-17 14.24.11

Und hier am Buben. Leider etwas unscharf, aber er ist inzwischen so schnell geworden …

2014-11-17 14.52.24

Das zeige ich bei Mykidwears, Kiddikram und Made4Boys.

Strickutensilien II – Reihenzähler

Und es geht weiter in der Reihe der Strickhelferlein. Ein Reihenzähler musste her. Auch Strickabakus genannt. Und natürlich wieder selbst gemacht. Ich habe mir dafür tolle Millefiori Perlen bestellt und dann konnte es zusammen mit Quetschperlen losgehen.

Die dünnen Perlen für die Einser-Zählung, die dickeren Perlen für die Zehner-Zählung. Als Markierer dient jeweils ein elastischer Ring aus Rocaillesperlen.

Ich habe den Zähler erstmal als Armband gemacht, er wird wohl aber doch eher im Strickkörbchen liegen.

So, nun aber:

Strick-Abakus_gesamt

Strickabakus_großer_Ring

Strick-Abakus_Ringe

Und nun ab damit zum Creadienstag.

Strickutensilien – Maschenmarkierer

Neben dem Nähen habe ich auch gerade wieder die Lust am Stricken wieder entdeckt. Ich habe mir tolle Bücher gekauft und muss noch überlegen, wen ich alles mit gestrickten und gehäkelten Dingen eine Freude machen kann. Mit den nötigen Hilfsmitteln macht es auch gleich doppelt so viel Spaß. Den Anfang machen Maschenmarkierer, die mir den Beginn einer Runde anzeigen. Sie werden einfach auf die Nadel gelegt und bei jeder neuen Runde mit genommen.

Maschenmarker_alle

Maschenmarker_Detail

Damit die kleinen hübschen Dinger nicht verloren oder kaputt gehen, musste natürlich noch ein Aufbewahrungstäschchen her. Ich habe mir dafür Endlosreißverschlüsse bestellt und bin nun auch absoluter Fan davon. Tada …

Maschenmarkertäschchen

Maschenmarker mit Täschchen

Hui, freu ich mich. Deshalb ab zum Freutag damit.

Liebste Grüße und euch ein tolles Wochenende!