Schlagwort-Archive: Pferd

Noch ein Kuschelpferd

Vor einiger Zeit hatte ich schon einmal das Kuschelpferd Lilly von der Nadelfee genäht. Ich bin immernoch ganz begeistert davon und vor allem, dass es ein Freebook ist. Wahnsinn. Dafür kann ich dir nicht oft genug danken, liebe Marina.

Nun hatte aber der Cousin das tolle Kuschelpferd hier im Bett des Großen liegen sehen und war gleich hin und weg. Ich freute mich, dass ich wieder einen Herzenswunsch erfüllen konnte und machte mich ans Werk.

Diesmal in leuchtendem Grün.

Kuschelpferd_grün_gesamt

Die Rückseite habe ich wieder aus Teddyplüsch genäht.

Kuschelpferd_grün_Gesicht

Die Füße in schlichtem grau.

Kuschelpferd_grün_Füße

Die Tasche aus der Lieblingsfarbe des Beschenkten.

Kuschelpferd_grün_Tasche

Mal schauen, was der Creadienstag bei den anderen so bringt.
Ich lass das Pferd auch bei Kiddikram und Made4Boys vorbei galoppieren.

Ein Kuschelpferd

Ihr merkt, Pferde sind hier gerade hoch im Kurs. Ob zum Reiten oder Schlafen, alles muss mit Pferden sein. Da kam mir das Freebook von der Nadelfee für ein Kuschelpferd gerade recht. Erst wollte ich mich wieder darum drücken, wegen der Applikationen, die ich nun wirklich nicht gern mache, aber ohne sieht das Pferd ja auch nicht aus … also, kurze Überwindung und los ging es. Und was soll ich sagen, es war an einem einzigen Abend gemacht. Wahnsinn!

Kuschelpferd_blau_gesamt

Besonders stolz bin ich auf den Mund. Ich bin ja so gar keine Freundin des Zick-Zack-Stichs. Aber hier habe ich es halbwegs gut hinbekommen.

Kuschelpferd_blau_Kopf

Ich habe die Mähne etc. und die Rückseite nicht wie im Freebook beschrieben aus Frottee genäht, sondern aus Teddyplüsch. Das fand ich kuscheliger.

Kuschelpferd_blau_Mähne

Die Tasche habe ich mit einem Knopf verschlossen. Darin landen jetzt andauernd geheime Schätze …

Kuschelpferd_blau_Tasche

Ein Grund zur Freude? Auf jeden Fall. Dann ab damit zum Freutag!
Und Kiddikram und Made4Boys.

Danke, liebe Marina für dieses tolle Freebook!!

Noch ein Steckenpferd

Weil das Pferd meines Sohnes bei seinem Kumpel so beliebt ist, wenn er bei uns zu Besuch ist, hat er sich auch eines zum seinem Geburtstag gewünscht. Ich hatte dann mal im www geschaut, ob es nicht eine bessere Variante gibt, als die Wollhaare.
Und was sehe ich da? Ein komplettes Steckenpferd-Freebook von Frau Scheiner. Das sollte es sein. Ein Steckenpferd mit lustigen Jerseyhaaren.

Ich habe mich für einen schlichten Cordstoff entschieden.

Steckenpferd_Linus_komplett

Steckenpferd_Linus_Kopf

Alles hat sehr gut funktioniert. Das Applizieren des Gesichtes hat wie immer am längsten gedauert.

Steckenpferd_Linus_Nase

Steckenpferd_Linus_Ohren

Hals und Bodenschutz habe ich nicht, wie in der Anleitung beschrieben, mit Heißkleber, sondern mit Textilkleber fixiert.

Steckenpferd_Linus_Halsbund

Steckenpferd_Linus_Bodenschutz

Das Ganze zeige ich bei Made4Boys, Kiddikram, dem Creadienstag und, über diese neue Linkparty freue ich mich besonders, Cord Cord Cord. Außerdem zeige ich es bei Frau Scheiners Linkparty der Steckenpferde.

Hopp hopp hopp

Ob nun Ritterfan oder Pferdenarr, so ganz durchschaut habe ich die Vorlieben unseres Großen noch nicht. Ein Steckenpferd ist aber in beiden Fällen eine gute Wahl, dachte ich und hab ihm eins genäht. Den Kopf habe ich ohne Schnitt vorgemalt und auf den Stoff übertragen.

Steckenpferd_Benni_gesamt

Steckenpferd_Benni_Kopf

Als Auge habe ich einen Knopf mit Stoff bezogen. Die Haare sind aus Wollfäden.

Steckenpferd_Benni_Auge

Die Halsöffnung habe ich dann mit Heißkleber am Stock festgeklebt. Es hält sehr gut und verrutscht auch nicht.

Steckenpferd_Benni_Hals

Zum Schluss gab es noch einen Halfter nach einem Freebook, welches ich bei Farbenmix gesehen habe.

Steckenpferd_Benni_Halfter

Schnell ab damit zum Kiddikram, Made4Boys, und Creadienstag.