Schlagwort-Archive: Kinderwagentasche

Kinderwagentasche – fast schon ein Klassiker

Es war also wieder soweit … ein neuer Mensch erblickte im Januar das Licht der Welt – mein neuester Neffe wurde geboren. Ich hatte ihm für die Ankunft schon eine tolle klimperkleine Strampelhose genäht.

Da blieb nun aber noch ein dringlicher Wunsch offen. Meine Schwester wollte nun auch endlich so eine Kinderwagentasche haben. Tja, da ist sie nicht die einzige (ich hatte hier, hier und hier schon welche genäht), aber sie ist nun die Einzige mit dieser hier:

Kinderwagentasche_Katja_01

Der Kinderwagen ist in hellen Brauntönen, das Inlay mit weiß mit wenig blauen Akzenten. Diese Farbtöne habe ich auch in der Tasche aufgegriffen.

Kinderwagentasche_Katja_02

Als Befestigung am Kinderwagen habe ich wieder die Karabinerhakenlösung gewählt. Sie ist am praktischsten. Die Hänger mit den Karabiner werden an den Kinderwagengriff geknöpft und bleiben dort. Wenn man die Tasche braucht, hängt man sie einfach dort ein und später wieder aus.

Kinderwagentasche_Katja_03

Kinderwagentasche_Katja_04

Innen habe ich die Tasche in schlichtem beige gehalten.

Kinderwagentasche_Katja_05

Und wenn sich eine andere freut, freue ich mich bekanntlich sehr dolle mit.
Nun denn, allzeit gute Fahrt liebe Schwester und viel Freude mit dem Guten Stück. Ich schlendere derweil mit dem Täschchen beim Freutag und den Taschen und Täschchen vorbei.

Kinderwagentasche

Für eine Freundin habe ich zur Geburt ihres Sohnes eine Kinderwagentasche genäht. Vor der Geburt war ich schon mal lunschen, welche Farbe der Kinderwagen hat und befragte sie zu Vorlieben, was Muster und Formen angeht. Punkte würden ihr gefallen, sagte sie. Gesagt, getan.

Der Kinderwagen ist einfarbig dunkelblau, die Tasche wollte ich somit auch schlicht halten. Ich war im Stoffladen ums Eck und suchte einen tollen stabilen blauen Polsterstoff aus und passend dazu einen mit kleinen weißen Punkten.

Wagentasche_Larissa_komplett_vorn

Wenn die Tasche abgemacht wird, kann man sie als Umhängetasche benutzen. Ich habe einen etwas längeren Schultergurt eingenäht.

Wagentasche_Larissa_nah

Den Punktestoff habe ich auch für die komplette Fütterung verwendet.

Wagentasche_Larissa_Deckel_innen

Die Riemchen werden an den Kinderwagen gehängt. So bleiben diese immer am Wagen und die Tasche wird mit Hilfe der Karabinerhaken ganz einfach an und ab gemacht.

Wagentasche_Larissa_Haken

Verschlossen wird die Tasche mit einem KamSnaps.

Wagentasche_Larissa_Knopf

Meine Freundin hat sich sehr über die Tasche gefreut und das freut mich natürlich auch. Also zeige ich die Tasche gern beim Freutag und bei TT, sowie bei der Polkadot-Party.

Der Nachwuchs ist da

So, wir haben es geschafft. Eine Woche länger hat er uns warten lassen. Nun endlich seit Sonntag ist unser zweiter Sohn auf der Welt.
Nun schaue ich sehnlichst dem ersten Ausflug entgegen. Noch bin ich ans Wochenbett gefesselt, aber mir kribbelt es bereits in den Beinen. Ich will raus und endlich den Kinderwagen samt neuer Kinderwagentasche ausführen.

Diese habe ich in der letzten Woche vor der Geburt genäht.

Kinderwagentasche_braunblau_gesamt

Damit alles schön geschützt ist, habe ich die Tasche mit Klappe genäht.

Kinderwagentasche_braunblau_Klappe

Innen der gleiche Stoff in anderer Farbe.

Kinderwagentasche_braunblau_offen

Als Aufhängung habe ich mich für einen Karabiner und einen Schlüsselring entschieden.

Kinderwagentasche_braunblau_hängend_Karabiner

Kinderwagentasche_braunblau_Aufhängung_Karabiner

Den Karabiner habe ich mit einem Riemen mittels KamSnapsKnöpfen befestigt.

Kinderwagentasche_braunblau_hängend_Aufhänger

Baby und Tasche sind ein Grund zur Freude, deshalb ab damit zum Freutag.
Kiddikram sollte die Tasche auch unbedingt sehen. Und ganz neu entdeckt, mache ich auch mit bei TT.

Geschenke zur Geburt

Euch allen ein frisches kreatives neues Jahr!
Die genähten Weihnachtsgeschenke muss ich noch nachreichen … heute aber erstmal zwei genähte Täschchen, die noch heute als Willkommenspaket für ein neu geborenes Mädchen verschenkt werden.
Es gibt eine Windeltasche mit Platz für Windeln und Wickelunterlage (oder Ersatzbody) und ein kleines Täschchen für die Feuchttücher. Ich habe mich mal wieder an kostenlosen Anleitungen bedient.

Das Windeltäschchen habe nach der Anleitung von DavDav genäht.

Dank des regnerischen Tages wunderbare dunkle Fotos 😉

Windeltasche_geschlossen_oben

Windeltasche_geschlossen_Seite

Windeltasche_gefüllt_offen

Windeltasche_gefüllt_offen-links

Das Feuchttüchertäschchen ist dank Kleine Fluchten entstanden.

Feuchttüchertasche_01

Die Mama der Neuen hat bereits eine Kinderwagentasche von mir bekommen, ich habe den Look dieser beiden Taschen dem Look der Wagentasche angepasst.

Kinderwagentasche_grün

Und weil es für ein Mädchen ist, kann ich heut zum ersten Mal neben Kiddikram auch bei Meitlisache mitmachen.