Schlagwort-Archive: Hose

Wanderhose Frida

Demnächst geht es ab in den Wanderurlaub. Da brauche ich bequeme Hosen, mit denen ich mich gut bewegen kann und an denen nichts zwickt. Wenn da die Frida nicht mal perfekt ist, dachte ich. Und weil ich bisher nur diese eine habe, wurde nachproduziert. Diesmal noch schlichter.

Mamafrieda_dunkel_02

Ich habe wieder schwarzen Feincord verwendet, die Dreiviertel-Variante zugeschnitten und noch ein paar dezente Taschen drauf genäht.

Mamafrieda_dunkel_Taschen

Oben habe ich dann in den Bund wieder eine Kordel eingezogen. So kann auch wirklich nichts rutschen.

Mamafrieda_dunkel_01

Nun rufen die Berge.
Pfiati und bis bald

Vorher sehen wir uns aber noch bei Rums und Cord Cord Cord.

Die Motti in klein

Letzte Woche habe ich euch das Motti-Modell für den Großen gezeigt. Vorher war die gleiche Hose schon für den Kleinen entstanden, bei dem ist es nur nicht so einfach, ihn vor die Kamera zu bekommen. Heute haben wir es endlich mit vereinten Kräften geschafft. Mein Mann hielt die Kamera und ich hielt den Rüpel fest.

Motti_Jannek_schwblau_01

Die Motti (Freebook von hier) passt auch ihm perfekt. Ich habe sie in der Länge eine Größe größer genäht, damit er mehr Bewegungsfreiheit hat.

Motti_Jannek_schwblau_03

So, und dann musste er auch schon wieder los, die Welt entdecken.

Motti_Jannek_schwblau_02

Die Hose wandert zu Mykidwears, Kiddikram und Made4Boys.

Frida für mich

Nachdem ich den Frida-Schnitt von Milchmonster schon für die Kinder ausprobiert hatte (hier für den Großen, hier und hier für den Kleinen), wollte ich nun auch mal den Schnitt für mich ausprobieren. Ich wollte gern für Zuhause, fürs Wochenende, für den Wochenendbungalow, für den Spielplatz und und und eine gemütliche Hose haben, die nicht ausbeult und in deren Tasche ich auch mal kurz etwas verstauen kann. Frida erfüllt alle Bedingungen, vorausgesetzt, man nutzt kein Jersey oder Sweat.

Mamafrida_Cord_kurz_gesamt_03

Ich bin ein großer Fan von Cord. Da lag es nahe, auch für diese Hose Cord zu verwenden. Schlicht schwarz.

Mamafrida_Cord_kurz_gesamt_02

Für die Taschen habe ich dann einen etwas lauteren Stoff verwendet.

Mamafrida_Cord_kurz_Tasche

Ich habe eine kurze Variante genäht, daher ist die Hose nicht ganz so pumpig, wie in lang.

Mamafrida_Cord_kurz_Seite

An den Beinen und am Bauch mit einem Bündchen versehen, fertig. Der Bauchbund ist etwas zu weit, daher habe ich noch schnell eine Kordel eingezogen.

Mamafrida_Cord_kurz_gesamt_01

Die Hose zeige ich heute bei Rums und bei CordCordCord (du siehst, liebe Mara, deine Linksammlung ist genau die richtige für mich).

Eine Motti für den Großen

Ich hab ihn endlich gefunden. Den perfekten Hosenschnitt für meine Jungs. Nachdem ich viele andere Schnitte ausprobiert hatte (Frida für den Großen hier, Dschinni für den Kleinen hier) habe ich nun endlich einen Schnitt gefunden, der fix genäht ist und zu beiden super passt. Rattatatäng: die Hose Motti. Und dann auch noch ein Freebook. Wahnsinn! Vielen Dank dafür!!

Motti_schblau_vorn

Eigentlich hatte ich die Hose zuerst für den Jüngsten genäht. Ich hab den Rabauken aber noch nicht vor die Kamera bekommen. Er ist einfach zu schnell für die Linse. Der Große sah die Hose und wollte sie auch haben. Wirklich? Und du ziehst sie dann auch wirklich an? Das war nämlich nicht immer so … viele genähte Hosen liegen fast ungetragen im Schrank. Also nähte ich ihm auch eine Motti und zack, passt und gefällt ihm!

Motti_schblau_lässigeTaschen

Und mir erst! Ich liebe die Passen.

Motti_schblau_hinten

Motti_schblau_Seite

Bei einem Designbeispiel habe ich die Idee gesehen und musste es auch ausprobieren: KamSnaps Knöpfe als Fake vorne drauf.

Motti_schblau_vorn_nah

Hinten zum ersten Mal auch ein bisschen Tüddelü.

Motti_schblau_hinten_nah

Habe gleich neuen Cord gekauft für noch eine Motti und aus Sweat probiere ich die auch auf jeden Fall auch mal aus.

Ein absolutes Allroundtalent. Ich kann mir die Hose auch prima als Turnbuxe vorstellen.

Mit der Hose gehe ich mal bei MyKidWears vorbei, bei CordCordCord, Kiddikram und Made4Boys.

Ballon-Sarouel Dschinni

So! Ich habe einen neuen Lieblingshosenschnitt für den Kleinen gefunden und komme nicht mehr los. Die erste entstandene Hose hat der Bub heut an und ich möchte sie euch gerne zeigen.

Ich hab den Schnitt für eine Ballon-Sarouel von FeeFee genommen und bin wirklich begeistert. Die Hose ist schnell und einfach genäht und sieht sooooo gemütlich aus. Absolute Bewegungsfreiheit. Erst dachte ich, der Schnitt sei nicht so richtig was für Jungs, aber jetzt, nachdem er sie an hat, müssen es noch mehr werden.

Ich habe Sweat verwendet, so bleibt alles schön warm.

Dschinni_Punkte

Dschinni_Punkte_Model

Dschinni_Punkte_Model_nah

Neue Woche bei mykidwears, Kiddikram und Made4Boys.

Eine Frida für den Großen

Ui, da habe ich aber schon lange nichts mehr von hier berichtet. Aber es auch einiges passiert in den letzten Wochen. Ich habe zum Beispiel jetzt einen neuen Nachnamen 😉 und direkt danach waren wir für drei Wochen flittern im sonnigen warmen Süden.

Nun sind wir erholt und ich bin voller Tatendrang. Heute möchte ich zeigen, was der Große an seinem ersten Kindergartentag nach dem Urlaub trägt. Eine supergemütliche Pumphose aus Kord. Ich habe den Frida-Schnitt verwendet und ihn zwei Nummern zu groß genäht. So kann er sich absolut frei damit bewegen.

Frieda_Hochzeit_gesamt

Am Bund habe ich für den schmalen Hans eine Kordel eingesetzt. So kann er sich die Hose selbst einstellen.

Frieda_Hochzeit_Kordel

Unten sieht man sehr gut, dass die Hose eigentlich zu lang ist.

Frieda_Hochzeit_Beinabschluss

Ich zeige sie bei Kiddikram und Made4Boys.

Vorfreude ist die schönste Freude

Nur noch zwei-drei Wochen, dann wird hier der Nachwuchs erwartet. Die Möbel stehen seit dem Wochenende, fehlen nur die Outfits. Und los gings mit ein paar kleinen Pumphosen in Größe 56 nach dem Schnitt Frida.

Wahnsinn, dass die kleinen Buxen dann passen sollen …

Niedliche Vögel als Taschen:

Pumphose_Frida_56_Vögel

Pumphose_Frida_56_Vögel_Taschen

Was für Jungs: Eisenbahn!

Pumphose_Frida_56_Eisenbahn

Pumphose_Frida_56_Eisenbahn_Taschen

Und noch was für Jungs: Autos!

Pumphose_Frida_56_Autos

Pumphose_Frida_56_Autos_Taschen

Beim letzten Exemplar hatte ich dann auch daran gedacht, den Rand der Taschen abzusteppen 😉

Ich zeige die Teilchen sehr gern beim Creadienstag. Und weil sie für einen kleinen Buben entstanden sind, wandern sie auch zu Made4Boys.

Montagsoutfit

Endlich habe ich es geschafft, und dem nun Dreijährigen eine Winter-Kindergartentaugliche Hose genäht. Ich kann ja diesen Strumpfhosenlook so gar nicht leiden. Da hat man mit Mädels mehr Glück, die können niedliche Kleidchen über die Leggins oder Strumpfhose ziehen, aber bei Jungs mit ihren normalen Shirts siehts echt albern aus. Also, habe ich mir einen Schnitt für eine Knickebocker gebastelt und diesen dann mit einem schönen warmen Winterstoff genäht. Damit es nicht kratzt, habe ich die Hose mit Jersey gefüttert. So kann er die Hose einfach unter der Skihose anziehen, da rutscht nichts und alles ist schön warm.

So, nun aber los:

Winter-Knickebocker

Weiterlesen

Los gehts

So, jetzt scheint endlich wieder die Sonne und die Kamera ist aufgeladen.
Der Herbst naht, auch wenn es jetzt gerade nochmal warm geworden ist. Da muss also die neue Herbstkollektion für den kleinen Großen her. Da er so dünne ist, dass ihm keine gekauften Hosen passen, mache ich mich also fleißig ans Werk. Die erste Kordhose mit farbigen Baumwolltaschen ist fertig und tada …

Herbsthose gesamt

Herbsthose Vordertasche

Herbsthose Potasche

Der Schnitt ist selbst entworfen und angepasst, die Vordertaschen habe ich von der Frida genommen, die Potaschen sind von der Schnabelin(asH)ose.

Ich möchte sie auch gern bei made4boys präsentieren, also wandert sie auch dorthin.

In den nächsten Tagen folgen derer dann noch mehr, teilweise aus Kord, teilweise aus Jersey.