Schlagwort-Archive: Himbeerkamel

SnapPap – Klappe, die erste

Man soll ja klein anfangen … dachte ich mir, als ich mir nun auch das nicht mehr ganz so neue Material SnapPap zulegte. Es fässt sich wirklich seltsam an, wie Pappe halt.
Ich habe es als erstes gewaschen und ja, es stimmt, dadurch wurde es schonmal ein bisschen weicher.

Stiftemappe_Roman_04

Zum Testen des neuen veganen Leders habe ich mich für meinen derzeitigen Lieblingsschnitt (hier und hier hab ich schon Exemplare gezeigt), wenn es um kleine hübsche schnell genähte Dinge geht, entschieden. Ein Stiftemäppchen nach der Anleitung von Himbeerkamel.

Stiftemappe_Roman_01

Diesmal ist es das neue Zuhause für die Zeichenstifte meines Göttergatten geworden.

Stiftemappe_Roman_03

Ganz schlicht also in schwarz/grau für den Herren. Er hat sich sehr gefreut und ich mich somit auch.

Stiftemappe_Roman_02

Ich drehe mit dem Täschchen die übliche Dienstagsrunde zum Creadienstag, zu HOT und den Dienstagsdingen und zu den Taschen und Täschchen.

Chevron-Täschchen

Nachdem Janet und Maika im vergangenen Jahr zum Regenbogenprojekt aufgerufen hatten, steht dieses Jahr ganz im Zeichen der verschiedenen Muster. Es wurde die Jahresparade der Muster ausgerufen. Diese gefällt mir besser als das Hantieren mit verschiedenen Farben, so dass ich mich gleich im Januar auf das ausgewählte Muster gestürzt habe: Chevron!

Chevron-Täschchen

Oder eben Zick-Zack. Der Stoff hat mich angelacht, noch bevor ich wusste, was daraus werden soll. Nachdem ich dann in der letzten Woche dieses tolle Täschchen für meine Stifte genäht hatte, war schnell klar, es müssen auch noch Chevron-Täschchen her. Ich liebe diese Täschchen schon jetzt und es werden nicht die letzten sein. Danke, Himbeerkamel für diese tolle Anleitung!

Innen habe ich beschichtete Baumwolle gewählt und erst beim Zuschneiden gemerkt, dass auch diese im zick-zack ist. Total Chevron halt.

Chevron-Täschchen_02

Stifte habe ich ja genug, so dass ich die kleinen Dinger sicher schnell voll bekommen werde.

Chevron-Täschchen_03

Bis dahin, zeige ich sie so wie sie sind gern beim Januar der Jahresparade der Muster.
Und natürlich auch beim Creadienstag, HOT, den Dienstagsdingen und den Taschen und Täschchen.