Schlagwort-Archive: Halstuch

LüttesTuch Nr. 2

Vor kurzem habe ich mir ein supertolles LüttesTuch nach dem Tutorial von Annelie von Ahoi genäht. Ich hatte es hier gezeigt.
Kurz danach gab es bei einer Freundin einen Anlass zum Schenken. Und weil ich gerade so gut drin war, im Zuschneiden und Nähen dieses Tuches, habe ich für sie auch noch eins genäht.

Ebenfalls aus Jacquard. Ebenfalls in grau.

Den Verschluss habe ich wieder aus mit SnapPapp befestigter Schlaufe und einem passenden Knopf gebaut.

Und weil mir das bei meinem eigenen so gut gefällt, habe ich auch für dieses Tuch innen die linke Seite eines kuscheligen Sweatstoffes verwendet.

So kommen wir nun beide gut durch die kalten Tage.

Das Tuch zeige ich beim Creadienstag, den Dienstagsdingen und HOT.

Schnitt / Anleitung: Lüttestuch
Stoffe: Traumbeere

Geschenke zur Geburt

Heute ist Freutag. Besonders freue ich mich immer, wenn ich anderen einen Freude machen kann.
Im Familienkreis kam im Juli (hüstel … damals) ein Baby zur Welt. Ein Bub. Nun endlich sollte es für den Zuwachs auch ein Geschenk geben. Ich liebe es, selbst genähte Bodys zu verschenken. Sie gehen leicht von der Hand und passen eine Weile. Wie immer nach dem tollen Freebook von Schnabelina.

Regenbogenbody_Valentin_01

Ich habe den gleich bei Erscheinen ergatterten Stoff von Käptn Gräte angeschnitten und einen Body in 68 gezaubert.

Regenbogenbody_Valentin_03

An den Ärmeln den Stoff mit tollen Ankern.

Regenbogenbody_Valentin_02

Der Bub kam nämlich an der See zur Welt, da sollte es ja auch thematisch passen.

Aus dem Zuschnittrest ist noch ein Halstuch entstanden:

Halstuch_Valentin

Für die Mama gab es noch ein Täschchen aus meinem Täschchenvorrat, den ich hier schon einmal vorgestellt hatte. Nun sind alle alle und ich muss „leider“ neue nähen =)

Worüber freut ihr euch heute?
Das Babyset zeige ich auch beim Kiddikram und bei Made4Boys und bei Maritimes und Meer.

Heute trägt (kleiner) Mann Punkte

Nach vielen vielen Abenden mit Auftragsarbeit an der Maschine, habe ich es endlich mal wieder geschafft, etwas für den Kleinen zu nähen. Ich hatte hier noch einen relativ großen Rest eines tollen Punktestoffes liegen, passend dazu einfarbig grau.

Entstanden sind eine Halssocke und eine Wendebindemütze. Jetzt ist schließlich Frühling und wir brauchen keine Wollmützen und Fleecehalstücher mehr . Juchu!

Halssocke_Punkte

Wendebindemütze_Punkte

MützeundHalssocke_Punkte

Und ein dazu passendes frühlingshaftes Easy-Shirt.

Punkteshirt_Jannek_angzogen_01

Punkteshirt_Jannek_angezogen_02

Als Abschluss habe ich unten am Bauch noch einmal den Punktejersey verwendet.

Punkteshirt_grau_Bund

Und weil man Punkte nie genug haben kann, gab es noch eine Applikation vorne drauf.

Punkteshirt_Jannek_angezogen_vorn

Damit mache ich heute mit bei Mykidwears, Kiddikram und Made4Boys.