Schlagwort-Archive: Filz

Einweihungsgeschenk

Am Wochenende waren wir zu einer Einzugsfeier eingeladen. Da ist es doch klar, dass wir den Zugezogenen (bzw. in diesem Fall aus dem Ausland nach langer Zeit Zurückkehrenden) eine Freude machen wollten.
Ich mag Klassiker und Traditionen. Zum Einzug / zur Einweihung schenkt man ja traditionell Brot und Salz.
Da wir wussten, dass viele Gäste eingeladen waren, war die Gefahr groß, dass die Gastgeber am Ende viele viele Brote haben würden. Wir haben uns also für eine Alternative entschieden:

Einweihung_Lutz_Blitzbrot_01

Eine Brotbackmischung im Glas und dazu ein Glas Salz. Das Rezept für die Mischung habe ich von hier.
Die Schichtung habe ich wirklich ganz gut hinbekommen, nur der Mohn rutscht ein bisschen durch:

Einweihung_Lutz_Blitzbrot_02

Damit das Ankommen im neuen Heim auch Spaß macht, habe ich jedem einen Schlüsselanhänger gemacht:

Einweihung_Lutz_Schlüsselbänder

Das Ganze habe ich dann in einem Stoffkorb platziert, der nach dieser Farbenmix-Anleitung entstanden ist:

Einweihung_Lutz_Stoffkorb_01

Hui, ganz schön groß der Korb, merkte ich erst hinterher.

Einweihung_Lutz_Stoffkorb_02

Naja, so ist alles gleich gut zu erkennen:

Einweihung_Lutz_Stoffkorb_gefüllt

Die Beschenkten haben sich gefreut und wir hatten viel Spaß auf der Feier.

Das Ganze zeige ich nun gern beim Creadienstag, bei HOT und den Dienstagsdingen.

Ein Tannenbaum fürs Kinderzimmer

Eine wirklich supertolle Idee habe ich letzlich im Dawanda DIY-Blog gesehen, mir aber gedacht, wo sollen wir das denn nun auch noch hinhängen? Wenige Tage später sagte mein Sohn zu mir, er möchte auch einen Tannenbaum haben. Ja, sagte ich, wir kaufen doch einen und schmücken ihn dann alle hübsch. Nein, sagte er, er möchte einen eigenen. In seinem Zimmer! Puh … hm … da fiel mir wieder die supertolle Idee ein. Also, haben wir uns angezogen und sind zum Stoffladen umme Ecke losgezogen, um Filz, Webband und selbstklebendes Klettband zu kaufen. Eine Stunde später war der eigene Kinderweihnachtsbaum zum selber schmücken und immer wieder umdekorieren fertig.

Tada:
Mit Girlande und Kugeln:

Tannenbaum_Filz_gesamt

Auf der Rückseite haben wir in regelmäßigen Abständen Klettband angebracht.

Tannenbaum_Filz_Girlande

Auf der Rückseite der Kugeln ist auch Klettband.

Tannenbaum_Filz_Kugel

Ich habe den Baum etwas mit Watte gefüllt, so ist er schön bauchig und hängt besser.

Tannenbaum_Filz_Seite

Was ich richtig super finde, ist, dass mein Sohn bei fast allem schon mithelfen konnte. Kugeln aufmalen, Klettstreifen schneiden und aufkleben und natürlich dekorieren.

Wieder eine Sache für Kiddikram, aber auch für die Weihnachtssammelaktion von CoelnerLiebe.