Schlagwort-Archive: 12 von 12

Meine 12 von 12

Mit einem sehr einfachen Sonntagsfrühstück, ganz nach dem Geschmack des Großen, starte ich mit genau diesem in den Tag. Der Mann schläft gemeinsam mit dem Jüngsten mal so richtig aus.
Lecker Honigbrötchen und Frühstückssaft.

2015-04-12 08.47.02

Danach wird alles für den Ausflug vorbereitet. Hungrige Mäuler gilt es zu stopfen.

2015-04-12 09.03.13

Während ich alles im Kinderwagen verstaue, wird der Kleine wach und ich muss eine Barriere im Kinderzimmer errichten, damit das Gebaute des Großen nicht sofort vernichtet wird.

2015-04-12 09.07.00

Mit der UBahn gehts zum Ausflug.

2015-04-12 10.19.53

Tierpark! Der Esel war heute sehr verkuschelt.

2015-04-12 11.33.38

Mit einem Eis beobachten wir die Elefanten.

2015-04-12 13.32.47

Zurückgekehrt, gilt es häusliche Pflichten zu erfüllen.

2015-04-12 16.05.46

Ein bisschen Malen mit Schablonen.

2015-04-12 16.10.02

Und Lotterie spielen. (Im Tierpark gab es einen Los-Stand. Der Große wollte wissen, was ein Los ist. Ich habe ihm hier im Spiel gezeigt, wie schnell das Geld für nichts weg sein kann.)

2015-04-12 16.29.12

Danach noch ein bisschen draußen mit dem letzte Woche auf dem Ritterfest erstandenen Pfeil und Bogen schießen üben.

2015-04-12 20.37.58

Während die Männer Fußball spielen und der Kleine noch mal eingeschlummert ist, lese ich ein bisschen auf der Bank.

2015-04-12 17.49.25

Lecker Curry zum Abendessen.

2015-04-12 18.53.34

Das war mein sehr gelungener Tag. Was haben die anderen so gemacht? Ihr könnt es bei Caro sehen.
Ich wünsche euch nun einen tollen Start in die neue Woche!

12 von 12 – neue Runde

Da mir die Aktion „12 von 12“ im Januar so viel Spaß gemacht hat, habe ich nun sehnsüchtig auf den heutigen 12. Februar gewartet, um wieder mitzumachen. Los gehts:

Gleich morgens habe ich unseren Großen, heute für die Faschingsfeier im Kindergarten als Pferd verkleidet, losgeschickt. (der Blogbericht zum Kostüm folgt)

2015-02-12 08.25.58

Danach habe ich meinen Rums-Post verfasst.

2015-02-12 09.18.54

Der Kleine macht sein Vormittagsschlaf, da kann ich Sport machen.

2015-02-12 09.44.19

Eine Freundin kommt mit ihrem Baby zu Besuch und holt ihre neue Kinderwagentasche ab. Ich mache noch schnell Fotos für den Blogpost.

2015-02-12 11.32.26

Während ich warte, dass der Lütte seinen Mittagsschlaf macht, widme ich mich dem dreckigen Boden unterm Esstisch. Das Ende vom Lied war, dass ich den Mittagsschlaf mit Kind auf dem Bauch mit machen musste =)

2015-02-12 12.39.55

Da dadurch das Mittagessen für mich entfiel, holte ich mir auf dem Weg zum Kindergarten einen Snack beim Bäcker.

2015-02-12 15.32.11

Danach ging es ab auf den Spielplatz. Der Kleine testete die geliehene Schneehose.

2015-02-12 16.22.28

Und die Großen aßen die leckeren Reste vom Kindergartenfaschingsfest.

2015-02-12 16.59.29

Noch schnell was einkaufen.

2015-02-12 16.52.16

Danach ging es ab nach Hause und der Große konnte mit der Freundin noch ne Runde malen.

2015-02-12 17.43.25

Bis es Essen gab.

2015-02-12 18.15.25

Der Jüngste schläft, ich schaue mit dem Großen noch eine Folge vom Dschungelbuch.

2015-02-12 20.37.51

Und nun schaue ich bei den anderen vorbei, die heute bei 12von12 mitgemacht haben.

Meine ersten 12 von 12

Schon lange nehme ich mir vor, bei den Blogaktionen mitzumachen, in denen man an Hand von Fotos seinen Tag dokumentiert. Ich finde, das macht den Tag gleich spannender, obwohl vielleicht nicht mehr passiert als sonst.

Heute ist es soweit, ich habe daran gedacht und fleißig fotografiert, um mitzumachen bei 12von12:

Kaum hat der Große das Haus verlassen, macht sich der Neue an die Zerstörung (am Nachmittag baue ich es vor dem Abholen des Großen natürlich wieder auf).

2015-01-12 08.54.53

 

Während drüben gewütet wird, schreibe ich einen Blogpost.

2015-01-12 09.07.51

Dann gibt es ein kleines Frühstück. Ein Stück vom Geburtstagskuchen vom Wochenende. Lecker. Dazu Kakao.

2015-01-12 09.26.37

Montag ist auch immer Haushaltstag. Die Spuren vom Wochenende werden verwischt.

2015-01-12 10.10.02

Während des Vormittagsschläfchens des Kleinen komme ich zum Nähen.

2015-01-12 10.45.37

Danach waren wir beide kurz im Stoffladen, um Material für das nächste Projekt zu kaufen.

2015-01-12 13.22.35

Auf dem Rückweg holen wir ein Paket für den Papa ab.

2015-01-12 19.04.58

Während des Mittagsschlafs schneide ich Hosen für den Sohn einer Freundin zu.

2015-01-12 14.33.50

Der Große ist zurück und hat eine Freundin zu Besuch.

2015-01-12 17.19.18

 

Zum Abendessen gibt es Pizza.

2015-01-12 18.58.17

 

Aaaah! Chaos! Die Kinder haben die Windelaufbewahrungskiste ausgeräumt und als Versteck genutzt. Es wird fleißig aufgeräumt.

2015-01-12 19.27.00

Dann sind die Rüpel endlich im Bett und ich kann entspannen.

2015-01-12 20.18.38

Das hat Spaß gemacht. Bis zum nächsten Mal also =)