Sommershirt für den Großen und Sommerkurzurlaub

Im letzten Jahr gab es garderobentechnisch wenig zu tun für den Großen. Alle Shirts passten noch vom Vorjahr. Als es in diesem Jahr anfing, warm zu werden, kramte er die Shirts wieder raus und huch, da lugte schon ein Bäuchlein vor. Die Shirts waren allesamt zu kurz geworden. Nun aber schnell. Auch wenn der Sommer 2016 nicht sonderlich beständig ist, so sind doch kurzärmlige Shirts unabdingbar.

brombach-9

Die Farbe senfgelb mag ich total gern, nur an mir selbst siehts immer n bissl blässlich aus. Also hat nun der Große ein Shirt daraus bekommen. Zusammen mit den petrolfarbenen Sternen ein richtiges Gute Laune Shirt.

Den Halsbund habe ich mit petrolfarbenen Bündchen abgesetzt.

brombach-10

Das Shirt ist nun wieder lang genug, damit es auch beim Klettern an Ort und Stelle bleibt.

Was gibt es noch zu berichten? Hier war es ja ein bisschen ruhiger geworden in den letzten Tagen. Wir haben einen kleinen Kurzurlaub eingelegt und die Schwiegermutter besucht. Sie hat ein tolles Haus mit großem Garten und dazu gab es Sommer und Sonne satt. Einen Abstecher ins nahe gelegene Städtchen gab es auch. Und dort wurde ich auf ein, zwei, drei, vier, fünf Stöffchen aus dem örtlichen Stoffladen eingeladen. Da hab ich mich gefreut. Vor allem über Stoffe, die ich noch nie zuvor gesehen habe. Bunte Stecknadeln, Nähmaschinen und Nähklimbim … einfach herrlich.

IMG_2528

Ansonsten haben wir uns im Garten und der Umgebung wunderbar erholt und gehen nun auf in den Endspurt vor dem Sommerurlaub.

Mit Shirt und Stoffen gehe ich mal beim Freutag lunschen und bei Made4Boys und Kiddikram.

Schnitt: easyshirt von LeniPePunkt
Stoff Shirt: Traumbeere – einfach schöne Stoffe
Fotos: chilledbits

Kommentar verfassen