Schwupp-Woche rum

Wie die Zeit rennt, es ist wirklich unfassbar. Wir stecken nun mitten in den Umzugsvorbereitungen. Die Küche ist gekauft, ich bin schon fleißig am Aufbauen. Die ersten Kartons sind tatsächlich auch bereits gepackt und am Wochenende ziehen die ersten Möbel um. Grund zur Freude hatte ich heute allemal – mein Weihnachtsurlaub hat begonnen. Den habe ich erstmal mit einem Besuch im Stoffladen zelebriert, dazu nächste Woche mehr (hoffentlich) … die Zeit … ihr wisst, sie hat lange und schnelle Beine.

Weiterhin hat mir aber der tolle Adventskalender von Malamü mir meine Morgende versüßt.

Türchen12-18

Ich würde sagen, es war die Woche der Materialien und Leckereien.
Am Montag konnte ich ein Set für einen Schlüsselanhänger auspacken. Immer praktisch, gerade auch so kurz vor Weihnachten =)

Türchen12

Am Sonntag lachten mich weitere bunte Webbänder an.

Türchen13

Die Woche begann dann mit einer tollen Steckschnalle, die ich gleich mal für ein Weihnachtsgeschenk verwerten werde.

Türchen14

Der Dienstag brachte mir tolle Clickverschlüsse, die kann man ja immer im Haus haben.

Türchen15

Dann wurde es lecker. Eine supertolle Idee: Popcorn für einen Kinoabend zu Hause.

Türchen16

Donnerstag gab es superleckere selbstgemachte Brombeermarmelade. Woher wusstest du, liebe Kati? Ich LIEBE Brombeeren!

Türchen17

Heute waren zwei zuckersüße Aufnäherchen in meinem Tütchen.

Türchen18

Freu . freu . Freutag! Da husch ich jetzt mal vorbei. Und bei der Sammlung, in der alle Mitmachenden die Inhalte ihrer Adventskalender zeigen. Hier gehts lang =)

Ich wünsche euch ein wunderbares viertes Adventswochenende!

6 Gedanken zu „Schwupp-Woche rum

  1. Tante Jana

    Liebe Claudia,
    das sind ja tolle Inhalte! 🙂 Und dann auch noch der Urlaubsbeginn, das ist ein großartiger Freugrund. Für den Umzug wünsche ich dir viel Durchhaltevermögen – und viel Freude mit der neuen Küche (ich freue ich immer noch jeden Morgen über meine erst ein Jahr alte Küche – zumindest, wenn ich am Abend auch wirklich saubergemacht hatte 😛 ).
    Leider musste ich heute noch einmal zu wichtigen Terminen íns Büro und auch jetzt sitze ich noch am Rechner und sollte (theoretisch…) noch ein paar wichtige Emails fertig machen. Aber danach habe ich dann auch endlich Urlaub! *freu* Schade ist nur, dass ich es wegen der Arbeit und meinem kleinen Hustenbär heute nicht geschafft habe, meinen Adventskalender zu fotografieren. Das bedeutet aber auf keinen Fall, dass ich mich über deine tollen Päckchen nicht gefreut habe! Aber Bloggen kriege ich leider erst morgen hin. 🙁
    Viele Grüße und einen schönen Urlaubsstart (trotz Kisten 😉 )
    Jana

    Antworten
  2. stoffhoff

    Liebe Jana,

    das kenne ich … du siehst, auch ich habe in dieser Woche nur diesen Beitrag geschafft, und den auch erst spät abends.
    Vielen Dank für deinen lieben Wünsche, ich wünsche deinem Zwerg gute und schnelle Besserung und dir einen wunderbaren Urlaubsstart. Nach dem Stress kann es ja nur besser werden.
    Viele Grüße,
    Claudia

    Antworten
  3. Anonymous

    Hübsche Geschenke hast du ausgepackt! Brombeermarmelade Hmmm, lecker! Auch den Kinoabend find ich total lustig!
    Ich wünsche dir alles gute bei eurem Umzug, hoffentlich habt ihr viele Helfer!!
    LG Elke

    Antworten

Kommentar verfassen