Neue Stuhlkissen

Der Mutterschutz wird voll ausgenutzt. Bevor es hier für den Neuen an der Nähmaschine in die Vollen geht (ab nächster Woche wird es hier viel zu zeigen geben), steht erstmal das Aufhübschen der Wohnung im Zentrum. Gestern und heute widmete ich mich dem Essbereich. Neue Stuhlkissen sollten her. Die alten sind wirklich nicht mehr ansehnlich. Den Stoff haben wir dafür schon vor Ewigkeiten ausgesucht.

Ich bin überrascht, wie schnell so ein Bezug genäht ist. Als Schaumstoffeinlage habe ich einfach den Inhalt der alten Kissen vom Möbelschweden benutzt. Den Schnitt habe ich mir dann selbst ausgerechnet.

Nun aber erstmal Fotos.

Stuhlkissen_oben

Stuhlkissen_seitlich

Das Kissen von oben.

Stuhlkissen_unten

Unten habe ich den gleichen Stoff in einem anderen Farbton verwendet.

Stuhlkissen_Verschluss

Damit es diesmal waschbar ist, habe ich meinen ersten Hotelverschluss genäht.

Stuhlkissen_Gurt

Festgemacht werden die Kissen mittels eines kleinen Bändchens (Schrägband) und Knöpfen.

Und nun noch schnell ab damit zum Creadienstag.

2 Gedanken zu „Neue Stuhlkissen

  1. Stephanie Scheiber

    Gefallen mir gut… ich hab bei meinen Stuhlkissen leider die Bändchen vergessen (und wir wissen ja alle wie gut das mit dem nachrüsten funktioniert – zumindes bei mir – gar nicht 😉 )

    Antworten

Kommentar verfassen