Meine erste Große Maid

Schon vor einiger Zeit hatte ich Designbeispiele für den Schnitt Große Maid von Goldkrönchen gesehen.
Der Schnitt erschien mir perfekt als Kleid in der Stillzeit.

Ich habe einfach unifarbenen dunkelblauen Jersey genommen. Das ist schlicht und passt zu allem.

Genäht habe ich es mit der Knopfleiste, aber ohne Knöpfe, sondern mit eingefasstem Bündchen.

Unten habe ich es als Ballonkleidchen mit verengtem Saum abgeschlossen.

Ich bin sehr zufrieden mit dieser Variante und die Idee des Stillkleides geht voll auf.

Die Fotos entstanden wieder während unserer Elternzeit. Diesmal in dem schönen Städtchen Canale am Tennosee.

Nun schnell ab zu rums.

Fotos: chilledbits
Schnitt: Große Maid von Goldkrönchen
Stoff: Traumbeere – einfach schöne Stoffe

Ein Gedanke zu „Meine erste Große Maid

  1. frau nahtlust

    Wunderbar und steht dir einfach hervorragend. Tolle Fotos und damit nicht nur Kompliment für dieses hübsche und sehr bequem wirkende Kleid, sondern auch an den Fotografen! LG. Susanne

    Antworten

Kommentar verfassen