Körbchen für die Ostersuche

Als ich schon vor einiger Zeit die Osterkörbchen auf Maikas Blog gesehen habe, war ich sofort verliebt. Ich wollte die Körbchen eigentlich auch längst vor Ostern genäht haben, es kam dann aber doch ein niedliches Baby dazwischen 😉
Zum Glück verlief das Wochenbett problemlos und die Neue ist sehr pflegeleicht. So konnte ich mich noch schnell vor der Ostersuche an die Nähmaschine setzen …

Entstanden sind insgesamt drei Körbchen. Zwei blaue für die großen Jungs …

Und ein rotes für die neue Maus in der Familie. Den Brüdern war es sehr wichtig, dass der Osterhase auch schon an sie denkt.

Den Stoff habe ich bereits vor Ewigkeiten einfach mal im Stoffladen mitgenommen. Als ich nun nach passender Webware suchte, lachten mich die Häschen an und ich fand den Stoff perfekt für dieses kleine Projekt.

Gefüllt waren die Körbchen mit Süßem, der rote behütete ein Hängerchen für den Kinderwagen.

Die drei Körbchen zeige ich heute gern beim Creadienstag, den Dienstagsdingen und bei HOT sowie bei den Taschen und Täschchen.

Schnitt: Freebook Osterkörbchen von Nähkitz
Stoff: Frau Tulpe
Fotos: chilledbits

Ein Gedanke zu „Körbchen für die Ostersuche

Kommentar verfassen