Kein Geburtstag mehr ohne Shirt

Ja, wir können langsam von Tradition sprechen. Seit drei Jahren bekommt unser Großer nun schon zu seinem Geburtstag ein Geburtstagsshirt mit einem Plott. Das Shirt zum vierten Geburtstag war noch mit einem gekauften Plott, den nicht mal ich gedruckt hatte, sondern ein Freund, weil mir damals noch die Technik dafür fehlte. Seitdem auch ich einen Plotter habe, erstellt mein Großer die Motive für seine Shirts selbst – indem er sie einfach selber malt.

Zum Fünften Geburtstag hatte er dafür ein Monster gemalt, welches die 4 auffrisst und Platz für die 5 macht. Hier könnt ihr es sehen.
Auch für den Bruder hatte der Große bereits zwei Shirts entworfen. Hier und hier habe ich sie gezeigt.

Nun genug der Rückblicke, das aktuelle Shirt will auch gezeigt werden. Sechs Jahre ist der Große nun schon … das verdient ein neues Shirt. Gemalt wurde diesmal nach derzeitigen Interessen, und das sind eindeutig das Weltall, die Raumfahrt und mögliche andere Lebewesen. Zum Beispiel ein Außerirdischer:

Und sein Kumpel im Ufo (mit Headset und Kanone am Raumschiff):

Die Farben fürs Shirt waren schnell ausgesucht. Bei den Folien musste ich dann in die Restekiste greifen. So konnte ich nicht die gewählten Originalfarben verwenden, was aber zum Glück nicht gerügt wurde.

Der Ausgebüchste verrät dann auch das neue Alter des Geburtstagskindes.

An den Arm- und Bauchsäumen habe ich den Stoff einfach zweimal umgeschlagen, am Hals gabs nen Bund aus dem Ärmeljersey.

Das Shirt ist reichlich groß genäht, denn es soll ja das ganze Jahr passen =)

Zusammen mit den außerirdischen Kumpels drehe ich nun die wöchentliche Dienstagsrunde. Auf auf und davon zum Creadienstag, zu HOT und den Dienstagsdingen und zur Plotterliebe, außerdem husche ich vorbei beim Kiddikram und bei Made4Boys.

Stoffe: traumbeere.de
Schnitt: Easyshirt von LeniPePunkt

3 Gedanken zu „Kein Geburtstag mehr ohne Shirt

  1. Maika

    Ist das cool. Und auf jeden Fall einzigartig. Da kann mein Geburtstags-Shirt mit schlicht geschriebenem Spruch nicht mithalten. Aber bei der ersten Schnapszahl will das Kind auch keine Zahl mehr. Also, genieß jedes Jahr!!! Geht so schnell…. Viele liebe Grüße maika

    Antworten
  2. Sanni

    Genial! Die Idee mit dem Malen! Gerplottet wird bei uns ab diesem Jahr auch! ABer die IDee, das selbstgemalte Bild dafür zu benutzten – Hammer!!!!!!

    Antworten

Kommentar verfassen