Grund zur Freude – mein neuer Neffe

In dieser Woche gibt es den zweitschönsten Grund zur Freude. Der erstschönste ist ja die Geburt der eigenen Kinder, der zweitschönste: Tante werden. Und ich dürfte meinen neuesten Neffen sogar schon bestaunen und küssen. Als Willkommensgeschenk gab es natürlich was selbstgenähtes.

Strampelhose_Egon_braunCord_01

Inzwischen ein Klassiker. Ich habe die Strampelhose auch soooooo gern für meinen Jüngsten genäht (z.B. hier). Die Dinger sind aber auch gemütlich und passen in uni einfach zu allem. Deshalb habe ich auch für den Neuling einen einfarbigen Cordstoff mit andersfarbigen Bündchen gewählt.

Strampelhose_Egon_braunCord_04

Damit der Stoffverschnitt nicht zu groß ist, habe ich die Teile oben getrennt zugeschnitten und dann wieder zusammengesetzt. Farblich passendes Garn zum Bündchen.

Strampelhose_Egon_braunCord_02

Beim Einnähen des Belegs habe ich die gleiche Garnfarbe genommen.

Strampelhose_Egon_braunCord_03

Noch etwas zu groß, sollte die Hose zunächst megagemütlich sitzen, später dann perfekt.

Willkommen, kleiner Mann, wir freuen uns alle sehr, dass du da bist.
Mehr Gründe zum Freuen gibt es hier.

Die Hose wandert auch zu sew mini, Kiddikram, Made4Boys und CordCordCord.

Kommt gut ins Wochenende!

5 Gedanken zu „Grund zur Freude – mein neuer Neffe

  1. marazeitspieler

    Ein großartiges Geschenk! Ich liebe diesen Schnitt. Aus Cord haben wir davon auch eine Menge Hosen im Schank.
    Zum Glück passt gerade 86. Das heißt 92 geht dann auch noch 🙂
    Vielen Dank für’s Verlinken!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    Antworten
  2. Pingback: Pullover für Punkfan | Stoff Hoff

  3. Pingback: Kinderwagentasche – fast schon ein Klassiker | Stoff Hoff

Kommentar verfassen