Eine Umhängetasche zum Dank

Vor kurzem waren wir bei lieben Verwandten zu Besuch. Es war herrlich.
Die drei hatten sich große Mühe gegeben, uns ein Wohlfühlwochenende zu bescheren. Das wollten wir nicht ungedankt lassen.

Bloß gut, die Dame des Hauses hat indirekt einen Wunsch fallen lassen. Als sie meine Kinderwagentasche sah, ich hatte sie hier gezeigt, sagte sie, dass sie genau eine solche Umhängetasche noch bräuchte.

tasche8-of-8

Also bin ich zurück in Berlin losgezogen und habe Stoff gekauft, um ihr eine solche Tasche als Umhängetasche zu nähen. Die Farben habe ich etwas gedeckter gewählt.

tasche5-of-8

Ich mag die Struktur hinter den Dreiecken. Innen habe ich einen unifarbenen Stoff genommen.

tasche7-of-8

Verschlossen wird die Tasche mit einem einfachen Jerseydrücker. Schlicht, aber hält.

tasche6-of-8

Die Tasche ist bereits gut angekommen und wird fleißig ausgeführt.

tasche4-of-8

Ich schlendere mit dem guten Stück noch beim Creadienstag, den Dienstagsdingen und bei HOT vorbei, sowie bei den Taschen und Täschchen.

5 Gedanken zu „Eine Umhängetasche zum Dank

Kommentar verfassen