Das wars schon wieder – Türchen 17 bis 24

Die Adventskalenderzeit verging ja leider wieder viel zu schnell, oder?
Und sie wurde mir so was von versüßt in diesem Jahr. Mit meinem Kalender von Vanessa von Leineliebe.

Wieder fand ich entzückende Dinge in meinen Päckchen, wollt ihr mal schauen?

Am 17. wurde ich mit einem tollen Stanzer überrascht. Der kam für die Weihnachtspost gleich zum Einsatz.

tuerchen_17

Am 18. fand ich mein persönliches Kalenderhighlight. Ein superschicke Stiftetasche aus Filz mit einem süßen Knopf. Darin versteckte sich schon ein Druckbleistift, jetzt teilt er sich den Platz mit meinem Füller.

tuerchen_18

Am 19. sprangen drei Webbänder aus dem Päckchen. Zwei davon mit Sternen. Wie schön.

tuerchen_19

Der 20. griff wieder das Sternenthema auf und schenkte mir eine Spülbürste, geschmückt mit einem Stern.

tuerchen_20

Klett kann man immer gebrauchen. So war der Inhalt von Päckchen 21 sehr praktisch.

tuerchen_21

Am 22. habe ich mich sehr gefreut. Ich fand darin diese tollen Schlüsselringe, die auch meine Schlüsseltasche, welche ich in der letzten Woche schon im Kalender fand, zierte.

tuerchen_22

Sind die süß? Am 23. versteckten sich noch einmal zuckersüße Holzknöpfe, passend zu den Pferden vom Anfang.

tuerchen_23

Am 24. galt es dann, das letzte Päckchen zu öffnen. Es war besonders groß. Und versteckte selbstgestrickte Stulpen.

tuerchen_24

Liebe Vanessa, war das toll! Hab ganz ganz vielen Dank für deine Mühe und deine Gedanken, die du dir für mich gemacht hast! Du hast den Dezember wie im Flug vergehen lassen.

Liebe Katha, liebe Janny, es war wieder ein sooooo großes Vergnügen, beim Adventskalenderwichteln dabei gewesen zu sein. Vielen vielen Dank auch an euch, für eure Mühe!

Habt nun alle entspannte restliche Tage im alten Jahr und startet gut ins Neue. Zum Zeitvertreib lohnt es sich, hier zu schauen, was die anderen in ihren Kalendern fanden.

3 Gedanken zu „Das wars schon wieder – Türchen 17 bis 24

  1. Elke

    Hübsche Wichteleien kamen bei dir aus den Päckchen und ich wünsche dir viel Spaß beim weiter verarbeiten. Die Stulpen kannst du jetzt gut gebrauchen bei dieser Kälte.
    Alles gute für das neue Jahr und liebe grüße Elke

    Antworten

Kommentar verfassen