Archiv für den Monat: April 2014

Unterwegsset fürs Baby

Die Produktion läuft fleißig weiter, wir warten immernoch auf die Ankunft des Neuen …
Nachdem die Taschen, Beutel und Säckchen vom Großen, die man immer zum Windeln etc. mit sich rumgeschleppt hat, nicht mehr schön waren, musste also was Neues her. Und diesmal soll alles zusammen passen. Ich habe im lokalen Stoffladen einen wunderschönen Kokka-Stoff ausgesucht, dazu das passende Wachstuch und Teddyfell und heraus kam ein Set für unterwegs, was wirklich perfekt zusammen passt.

Nun folgt eine Bilderflut.

Begonnen habe ich mit einer kuscheligen Babydecke für den Kinderwagen, die mir tagelang den letzten Nerv geraubt hat. Dieses Teddyfell auf der Rückseite hat sich ständig verzogen, ich habe die Decke bestimmt vier Mal genäht. Dank des Tipps einer Freundin, hatte ich dann aber endlich die Lösung gefunden und nun bin ich mehr als zufrieden.

Also, eine Babydecke in den Maßen 60cmx80cm.

Babydecke_komplett

Auf der Vorderseite einen süßen Igel-Baumwollstoff.

Babydecke_Igelstoff

Auf der Rückseite kuscheliges Teddyfell.

Babydecke_Teddyfell

Aber es blieb nicht bei der Decke. Ich brauche ja noch eine Windeltasche. Tada …

Windeltasche_Igel_geschlossen

Entstanden nach dem Schnitt von DavDav.

Windeltasche_Igel_geöffnet

Da passen perfekt drei bis vier Windeln rein.

Windeltasche_Igel_geöffnet_links

Und auf der anderen Seite die Wickelunterlage und die Feuchttüchertasche.

Windeltasche_Igel_geöffnet_rechts

Die Feuchttüchertasche ist nach dem Schnitt von Kleine Fluchten entstanden. Komplett aus Wachstuch.

Feuchttüchertasche_Karos_geschlossen

Es passt genau eine kleine Packung Feuchttücher rein.

Feuchttüchertasche_Karos_geöffnet

Und zuletzt noch die Wickelunterlage nach dem Schnitt von Cocoschock.

Wickelunterlage_Igel_geschlossen

Unten wieder der Baumwoll-Igelstoff. Und auf der Wickelfläche das passende Wachstuch.

Wickelunterlage_Igel_geöffnet

Geschlossen wird das ganze mit einem Klettverschluss.

Wickelunterlage_Igel_Klettverschluss

So, Ende der Bilderflut 😉

Das ganze wandert nun zum Creadienstag, Kiddikram und Made4Boys. Mal schauen, was die anderen so gezaubert haben …

Endspurt mit kleinen Bodys

Nun dauert es wirklich nicht mehr lange, bis der Neue hier einziehen wird. Da musste ich mir natürlich auch Gedanken um das Willkommensoutfit machen. Und weil ich mich anfangs nicht entscheiden konnte, habe ich einfach gleich mal drei Bodys in der 56 genäht. Natürlich nach dem tollen Schnitt von Schnabelina.

Bodyparade_56

Der Igelstoff ist der Lieblingsstoff vom Großen, deshalb durfte der Kleine auch was daraus genäht bekommen.

Igelbody_56

Aus dem Vespastoff hatte ich auch schon nen Shirt für den Großen genäht.

Vespabody_56

Und dieser hier ist nun der Favorit für die ersten Stunden auf der Welt.

Autobody_56

Und jetzt geh ich mal schauen, was es sonst noch so gibt bei Kiddikram und Made4Boys.

Vorfreude ist die schönste Freude

Nur noch zwei-drei Wochen, dann wird hier der Nachwuchs erwartet. Die Möbel stehen seit dem Wochenende, fehlen nur die Outfits. Und los gings mit ein paar kleinen Pumphosen in Größe 56 nach dem Schnitt Frida.

Wahnsinn, dass die kleinen Buxen dann passen sollen …

Niedliche Vögel als Taschen:

Pumphose_Frida_56_Vögel

Pumphose_Frida_56_Vögel_Taschen

Was für Jungs: Eisenbahn!

Pumphose_Frida_56_Eisenbahn

Pumphose_Frida_56_Eisenbahn_Taschen

Und noch was für Jungs: Autos!

Pumphose_Frida_56_Autos

Pumphose_Frida_56_Autos_Taschen

Beim letzten Exemplar hatte ich dann auch daran gedacht, den Rand der Taschen abzusteppen 😉

Ich zeige die Teilchen sehr gern beim Creadienstag. Und weil sie für einen kleinen Buben entstanden sind, wandern sie auch zu Made4Boys.

Schlüppiparade

Am Wochenende konnte ich meiner Schwester und ihren Kindern (aber hauptsächlich wohl meiner Schwester ;-)) eine große Freude machen. Ich habe für die beiden Jungs neue Schlüppis genäht. So hat der Große endlich mal welche, die richtig gut sitzen (er ist auch so ein Schmalhüftiger) und der Kleine hat endlich mal seine eigenen. Sonst trägt er ja hauptsächlich die vom Großen, die dem nicht mehr passen.
Ich habe dafür wieder diesen Schnitt verwendet und größentechnisch angepasst.

Nun schaut, hier die Schlüppis in Größe 86/92.

Schlüppi_Oskar_alle

Polizeischlüppi_Oskar

Und die Schlüppis in Größe 110.

Schlüppis_Moritz_alle

Ankerschlüppi_Moritz

Unf weil es echte Jungsschlüppis sind, zeige ich sie gern bei Made4Boys. Und natürlich auch sehr gerne bei Kiddikram.

Es darf losgespuckt werden

Nun sind es fast nur noch drei Wochen, bis sich der kleine Kerl der Welt zeigen soll … ich bin gespannt. Die Stunden und Tage bis dahin werden gut genutzt, ich verbringe sie hauptsächlich an der Nähmaschine.

Beim Stöbern durch die Weiten des Internets bin ich auf mehrere Anleitungen für Spucktücher gestoßen, diese hier mich am meisten überzeugt und zum Nachnähen animiert.

Oben habe ich normalen Baumwollstoff verwendet, unten Frottee (um genau zu sein, habe ich kleine Handtücher gekauft und zurecht geschnitten).

Insgesamt sind 8 Stück entstanden. Hier seht ihr eine Auswahl:

Spucktücher_alle

Spucktuch_Roller

Spucktuch_Punkte

Spucktuch_Elefanten

Die mit den einfachen Punkten sind meine Favoriten.

Ich freu mich! Zeit, zum Freutag zu gehen.
Und weil das ja im weitesten Sinne auch Kinderkram ist, zeige ich die guten Stücke auch bei Kiddikram und Made4Boys.

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende und produktive Stunden.

Noch eine Geburtstags-Lenkertasche

Zum dritten Geburtstag des Sohnes einer Freundin habe ich diese Lenkertasche genäht. Ich hoffe, der Pferdefreund freut sich …

Pferdelenkertasche_gesamt

Die Breite der Gurte und den Abstand habe ich dem Laufradmodell angepasst. Sonst habe ich die Riemen ja ein bisschen breiter genäht.

Pferdelenkertasche_Riemen_beide

Innen mit Wachstuch, damit eine ausgeschwappte Trinkflasche der Tasche nichts anhaben kann.

Pferdelenkertasche_innen

Und damit nichts rausfällt, wird die Tasche oben mit nem Knöpfchen verschlossen.

Pferdelenkertasche_KamSnaps

Ab damit zum Creadienstag, Kiddikram und Made4Boys. Und weil ich gehört habe, dass auch Mädchen auf Pferde stehen sollen, wandert das Täschchen auch zu Meitlisache 😉